19.09.2015

Marihuana 1515 – Jubiläen als Rausch

 

MARIHUANA 1515 – JUBILÄEN ALS RAUSCH

P1090192

Dienstag, 6. Oktober, 19.15 Uhr – Photobastei, Sihlquai 125

Ein vergnüglicher Abend mit den Professoren Monika Dommann und Valentin Groebner. Moderation: Min Li Marti

Büchertisch: Buchhandlung im Volkshaus

 Mit Getöse streitet sich die politische Schweiz über die Deutung der Schlacht von Marignano. Monika Dommann und Valentin Groebner, Professoren für Geschichte in Zürich und Luzern, schlagen einen anderen Blick aufs Jubiläum vor: Was ist der alte Stoff, mit dem man sich da bekifft?

Die Schweiz, das sind Hellebarden, mittelalterliche Wurzeln, heldenhafte Superkrieger, die ihr Blut für die Freiheit des Vaterlands lassen – so war es in den letzten Monaten in den Zeitungen zu lesen, in Bundesratsansprachen zu hören, im Landesmuseum zu sehen, nicht ohne den Hinweis, dass sie notwendig seien, diese „Mythen“, und im 21. Jahrhundert erst recht.

Nur: Das sind gar keine Mythen. Das sind politische Rauschzustände, erzeugt durch Texte, die mit den historischen Ereignissen vor 500 Jahren nichts zu tun haben, sondern aus den 1890er, 1930er und 1940er Jahren stammen, Schlachten-Fantasy. Reden über Geschichte funktioniert dabei als gemeinschaftlich konsumierte Droge – die heroischen Schweizerkrieger als Papas alter Stoff. Betreiben wir ein bisschen Aufklärung in Sachen historische Betäubungsmittel. Wissen Sie Bescheid über Risiken und Nebenwirkungen?

Marihuana 1515 Web-Flyer_Page_1

Eine Veranstaltung der Gesellschaft offene & moderne Schweiz GomS

Marihuana 1515 Web-Flyer_Page_2


Parse error: syntax error, unexpected 'if' (T_IF) in /home/moritzzc/public_html/thomashaemmerli.ch/wp-content/themes/haemmerli/comments.php on line 204